Feldschiessen


Feldschiessen 2019

Der Austragunsort für das Feldschiessen mit der Pistole ist dieses Jahr für den ganzen Kanton in der Schiessanlage Langriet in Neuhausen am Rheinfall.

Schiesszeiten Schiessanlage Langriet, Neuhausen am Rheinfall

Freitag,
17. Mai
17:30–20:00
Mittwoch,
22. Mai
18:00-20:00 (Nur JJ/JS mit Betreuer)
Freitag,
24. Mai
17:30-20:00
Samstag,
25. Mai
09:00-12:00 und 13:15–17:00
Sonntag,
26. Mai
09:00-12:00
Freitag, 17. Mai 17:30–20:00
Mittwoch, 22. Mai 18:00-20:00 (Nur JJ/JS mit Betreuer)
Freitag, 24. Mai 17:30-20:00
Samstag, 25. Mai 09:00-12:00 und 13:15–17:00
Sonntag, 26. Mai 09:00-12:00
Weitere Schiessplätze und -zeiten (für 300m) sind beim SH KSV einsehbar.
Mitmachen kann jeder, der das zehnte Altersjahr erreicht hat – das heisst, im Jahre 2019 dürfen bereits junge Schützen, die im Jahre 2009 geboren sind, teilnehmen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob man das Licht der Welt am ersten Januar oder am 31. Dezember erblickt hat, es zählt der Jahrgang. Eine Zugehörigkeit in einem Verein oder eine Lizenz des SSV ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist gratis – dies beinhaltet auch die Munition.

Programm 50m

6 Schuss Einzelfeuer, je 60 Sekunden pro Schuss
oder 6 Schuss, einzeln gezeigt, innert 6 Minuten
3 Schuss Kurzfeuer, in je 60 Sekunden
3 Schuss Kurzfeuer, in je 60 Sekunden
6 Schuss Schnellfeuer in 60 Sekunden
Alles auf die Scheibe B5

50m Scheibe P4
Pistolen-Kombinationsscheibe B (ein Meter in zehn Kreise resp. fünf Zonen eingeteilt). Beim Feldschiessen wird auf die vier Zonen geachtet.

Programm 25m

3 Schuss Einzelfeuer in je 20 Sekunden
5 Schuss in 50 Sekunden
5 Schuss in 40 Sekunden
5 Schuss in 30 Sekunden
Alles auf die Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe

25m Schnellfeuerscheibe
Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe (rechteckig, schwarz, 76 x 45 cm, mit Wertungszonen 6 bis 10).

Dokumente

Alle übrigen Informationen wie Reglemente und Anhänge sind auf der Seite des SSV zu finden. (Stand 2018)